Reportagefotografie hautnah erleben! (Balingen 23. Juli 2022)

249,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Ganztägiger Workshop in Balingen

3 vorrätig

Artikelnummer: wo-ba-2022 Kategorie:

Reportagefotografie hautnah erleben! Gemeinsam mit Thomas B. Jones (Fotograf und Moderator der World Press Photo Ausstellung in Balingen) und dem Fotojournalisten Kai Behrmann starten Sie in das Abenteuer Reportagefotografie.

Reportage. Das Wort war für die beiden lange eng verknüpft mit fernen, unbekannten Orten. Der Wunsch, die Welt besser zu verstehen, führte sie nach Israel, Argentinien, Brasilien oder in die USA. Die Kamera war ein Ticket, um auf Entdeckungsreise zu gehen. Mit ihr folgten sie ihrer Neugier und wurden Zeugen von Konflikten, sozialen Ungleichheiten – aber auch von Menschlichkeit und Hoffnung. Doch für spannende Geschichten muss man nicht weit reisen. Ein Schritt vor die eigene Haustür reicht!

Egal, auf welchem fotografischen Niveau Sie aktuell stehen, mit welchen Absichten Sie fotografieren und über welche Ausrüstung Sie verfügen: Packende Geschichten in Bildern lassen sich mit jeder Kamera und bei jeder Gelegenheit erzählen. In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen der Reportagefotografie kennen – und wie sie die Methodik erfolgreich im Alltag anwenden. Zwei erfahrene Reportagefotografen teilen ihr Wissen aus der Praxis und verraten ihre Geheimtipps.

In einem kurzen Theorieteil geben die beiden Fotografen Ihnen eine Einführung in die Reportagefotografie und in das visuelle Storytelling. Mit diesem Wissen, einem Reportageauftrag des Zollern-Alb-Kuriers und der Kamera in der Hand, geht es dann hinein in die Stadt Balingen, wo Sie gemeinsam mit Kai und Thomas die Fotos machen, die in einem Artikel der Montagsausgabe des Zollern Alb Kurier erscheinen werden.

Gemeinsam entdecken Sie die Stadt mit den Augen eines Fotojournalist:in und erarbeiten die Bilder, die für den Artikel benutzt werden sollen. Dabei stehen Kai und Thomas mit Rat und Tat zur Seite und zeigen in der Praxis, wie die Reportagefotografie genutzt wird, um spannende Geschichten zu erzählen. Am Abend folgt eine kurze Bildbesprechung und die Ergebnisse des Tages werden eingesammelt. Am Montag erscheint dann Ihr Bild im Zollern-Alb-Kurier, mit Ihrem Bild im Artikel.

Ablauf

Samstag, 23. Juli 2022

  • 9:30 Uhr: Wir treffen uns in der Stadthalle Balingen für den Theorieteil und das Briefing mit den Tagesaufgaben
  • 11 – 13 Uhr: Wir bewegen uns in Balingen und erarbeiten die Motive
  • 13 – 14 Uhr: Mittagspause
  • 14 – 17:30 Uhr: Wir bewegen uns in Balingen und erarbeiten die Motive
  • 17:30 – ca. 18:30 Uhr: In der Stadthalle sammeln wir die Bilder und Besprechen einzelne Motive

Weitere Informationen

Termin: 23. Juli 2022

Teilnehmerzahl: Maximal 12

Workshopleiter: Thomas B. Jones und Kai Behrmann

Treffpunkt: Stadthalle Balingen

Workshop-Preis: 249,- Euro (inkl. MwSt.)

Im Preis inbegriffen:

  • Ein voller Workshop-Tag mit vielen Informationen und spannenden Einblicken
  • Intensive Vollzeit-Betreuung vor Ort durch zwei Fotografen (Thomas und Kai)
  • Die Chance neue Sicht- und Arbeitsweisen kennenzulernen und direkt umzusetzen.

Nicht im Preis inbegriffen:

  • An-/Abreise nach Balingen
  • Unterkunft, Getränke, Mahlzeiten, Trinkgelder und alle nicht oben als inbegriffen angeführten Dinge und Aktivitäten.

Unsere Empfehlungen

  • Wir empfehlen euch bei den Buchungen die Stornierungsbedingungen im Blick zu behalten. Corona kann leider auch weiterhin für unvorhergesehene Wendungen sorgen. 
  • Sonnenschutz liegt so sehr auf der Hand, dass sie fast immer vergessen werden 😉 

Ausrüstung

Kleidung: angenehme Schuhe zum Gehen, dem Wetter entsprechende Kleidung. Im Juli kann es sehr heiß sein – aber auch gelegentliche Schauer sind möglich.

Wichtig! Es reist sich besser mit leichtem Gepäck: Über den Tag hinweg brauchen wir nur, was wir am Mann oder an der Frau tragen können.

Voraussetzungen

Du solltest ein gewisses Grundverständnis für die Fotografie und deine Geräte mitbringen. Wir können dir aus zeitlichen und konzeptionellen Gründen leider nicht alle Grundfunktionen deiner Kamera oder die Grundregeln der Fotografie vermitteln.

Du solltest körperlich dazu in der Lage sein, ganztägig zu Fuß unterwegs zu sein.

Wir sind zu Gast in Balingen und bitten alle Teilnehmer um einen achtsamen und betont freundlichen Umgang mit den Menschen, denen wir begegnen.

Mobilitätshinweis

Wir weisen darauf hin, dass dieser Workshop im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Wir sind viel zu Fuß unterwegs. Im Einzelfall sprecht uns bitte an.

AGB

Um bei zwei Workshop-Leitern eine intensive Betreuung zu gewährleisten, ist die Zahl der Teilnehmer auf maximal 12 begrenzt.

Zahlungsplan

Die Zahlung für diesen Workshop ist zum Zeitpunkt der Buchung fällig.

Stornierungsbedingungen

Sollte der Workshop aufgrund von Corona bedingten Einschränkungen oder gleichzeitiger Erkrankung der beiden veranstaltenden Dozenten nicht stattfinden können, erstatten wir dir die Workshop-Gebühr zurück. 

Das gilt allerdings nicht für die Kosten, die jeder Teilnehmer trägt – wie zum Beispiel Anreise und Unterkunft. Wir bitten dich, bei der Buchung auf die Stornierungsbedingungen zu achten.

Reiseversicherung

Es ist ratsam, zum Zeitpunkt der Buchung deiner Reise eine Reiseversicherung abzuschließen, da der Versicherungsschutz bei einer Stornierung vor Reiseantritt ab dem Ausstellungsdatum der Police beginnt. Dies bietet daher Schutz, falls du deine Reise aus einem versicherten Grund wie Krankheit oder schwerem Unfall absagen musst. Wir empfehlen nachdrücklich, dass du ausreichend versichert bist und finanziellen Schutz gegen unvorhergesehene Umstände hast. Die Deckung sollte die medizinischen Kosten sowie die Rückführung im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit umfassen. Darüber hinaus empfehlen wir dringend, dass du für persönliche Gegenstände, Verspätungen an deinem Abfahrts- oder Heimatort, persönliche Haftung, Auslandsrechtskosten und Stornierung Deckung hast. Bitte stelle auch sicher, dass du die Versicherungsbedingungen und -ausschlüsse gelesen hast.

Verantwortung / Haftungsausschluss

Thomas B. Jones und Kai Behrmann. Die Anbieter sind allein verantwortlich und haftbar für die Erbringung ihrer jeweiligen Dienstleistungen. Die eingangs genannten Workshop-Leiter sind nicht verantwortlich für (A) Schäden oder den Verlust von Eigentum oder die Verletzung oder den Tod von Personen, die direkt oder indirekt durch eine Handlung oder Unterlassung eines anderen Anbieters verursacht wurden und (B) jeglichen Verlust oder Schaden aufgrund von Verspätung, Annullierung oder Störung auf irgendeine Weise, die durch Gesetze, Vorschriften, Handlungen oder Unterlassungen, Forderungen, Anordnungen oder Interpositionen einer Regierung oder durch Naturkatastrophen verursacht werden bzw. Feuer, Überschwemmung, Krieg, Terrorismus, Krankheit, Diebstahl oder andere Gründe, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche Ansprüche gegen Workshop-Leiter für Verluste, Schäden, Verletzungen oder Todesfälle. Die Workshop-Leiter behalten sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teilnehmer an diesem Fotoworkshop zu akzeptieren, abzulehnen oder zu entfernen.

Die Workshop-Leiter behalten sich ebenfalls das Recht vor, ohne Vertragsstrafe Änderungen am Programm vorzunehmen, wenn nach ihrer Einschätzung die Bedingungen dies erfordern oder wenn sie dies für den Komfort, die Bequemlichkeit oder die Sicherheit der Teilnehmer für erforderlich halten. Jeder Teilnehmer hat die Verantwortung übernommen, eine Aktivität auszuwählen, die den eigenen körperlichen Fähigkeiten und Interessen entspricht. Jeder Teilnehmer ist persönlich dafür verantwortlich, dass der jeweilige Gesundheitszustand für die Ausübung der Tätigkeit ausreichend ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Reportagefotografie hautnah erleben! (Balingen 23. Juli 2022)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert